Domain buchrezension.eu kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt buchrezension.eu um. Sind Sie am Kauf der Domain buchrezension.eu interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Die Wochenabschnitte Der Tora:

Die Wochenabschnitte der Tora. Gesamtausgabe in 5 Bänden
Die Wochenabschnitte der Tora. Gesamtausgabe in 5 Bänden

Über fünf Bände hinweg und begleitet von farbprächtigen Bildern erzählt der amerikanische Rabbiner Nachman Zakon unseren Kindern in der vorliegenden Gesamtausgabe aus der Tora. Sein sehr eigener Ton des Erzählens ermöglicht es dem jungen Lesepublikum (aber nicht nur diesem!) auf faszinierende Art und Weise, die wöchentlichen Tora-Abschnitten (Paraschot) ganz nahe zu bringen. In „Die Wochenabschnitte der Tora“ folgt Parascha auf Parascha. Einblicke in die Midraschim ergänzen die Texte. In rechten und linken Randspalten finden sich zusätzliche Erläuterungen. Hebräische Wörter werden entlang ihrer Etymologie verständlich und nachhaltig erklärt. Um nahe an der Originalsprache zu bleiben, wurde bei den für die Authentizität des Textes wichtigen hebräischen Worte das Genus übernommen und der entsprechende (deutsche) Artikel gesetzt. Ähnlich wurde mit den (hebräischen) Namen verfahren. Empfohlen werden Rabbiner Nachman Zakons Erzählungen zu den „Wochenabschnitten der Tora“ Kindern ab etwa acht Jahren. Aber natürlich sind auch Eltern wie Großeltern herzlichst eingeladen, einen Blick und mehr in diese Bücher zu werfen. Sie werden viel Neues erfahren. Kurz: Rabbi Nachman Zakons Reise durch Tora und Midrasch ist etwas für Menschen von „8 bis 120“. Sie bietet ein außergewöhnliches Leseerlebnis und liefert wunderbaren Gesprächsstoff für die Familienrunde zum nächsten Schabbat. Die Gesamtausgabe besteht aus den 5 Bänden Bereschit, Schemot, Wajikra, Bamidbar und Dwarim in einem Schuber.

Preis: 149.50 € | Versand*: 0.00 €
Die Wochenabschnitte der Tora. Buch Bereschit. (Zakon, Nachman)
Die Wochenabschnitte der Tora. Buch Bereschit. (Zakon, Nachman)

Die Wochenabschnitte der Tora. Buch Bereschit. , Eine illustrierte Nacherzählung mit Midraschim , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20221124, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Meine Tora##, Autoren: Zakon, Nachman, Illustrator: Tova, Katz, Seitenzahl/Blattzahl: 269, Abbildungen: Dieses Buch ist so eindrücklich illustriert, dass man wahrlich kaum noch davon loskommen mag., Keyword: Altes Testament; Avraham; Bereschit; Chanukka; Chumasch; Hanukka; Hanukkah; Hebräisch; Israel; Jaakov; Jizchak; Judentum; Midrasch; Midraschim; Mose; Parascha; Paraschot; Pessach; Purim; Schabbat; Schiur; Tora; Torah; Wochenabschnitt; jüdisch, Fachschema: Hebräisch~Israel / Sprache~Ivrit~Judentum / Sprache / Hebräisch~Judentum~Weltreligionen / Judentum~Thora~Tora - Thora ~Theologie~Judentum / Kindersachbuch, Jugendsachbuch~Judentum / Unterrichtsmaterial, Fachkategorie: Konservatives Judentum~Liberales und reformiertes Judentum~Judentum: Heilige Texte~Judentum: Leben und Praxis~Theologie~Kinder/Jugendliche: Sachbuch: Judentum~Unterricht und Didaktik: Religion: Judentum, Sprache: Deutsch~Hebräisch, Interesse Alter: Other religious holidays, festivals or celebrations~Bezug zu religiösen Gruppen, Altersempfehlung / Lesealter: 18, ab Alter: 6, bis Alter: 120, Warengruppe: HC/Judentum, Fachkategorie: Orthodoxes Judentum, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Jourist Verlag GmbH, Verlag: Jourist Verlag GmbH, Verlag: Jourist Verlags GmbH, Länge: 283, Breite: 217, Höhe: 22, Gewicht: 1370, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2940733

Preis: 29.95 € | Versand*: 0 €
Die Wochenabschnitte Der Tora. Buch Bereschit. - Nachman Zakon  Gebunden
Die Wochenabschnitte Der Tora. Buch Bereschit. - Nachman Zakon Gebunden

In dem für Kinderaugen so ansprechend illustrierten Werk Die Wochenabschnitte der Tora wendete sich Rabbiner Nachman Zakon vor allem - aber nicht nur! - an ganz junge Leser und Leserinnen. Der ihm sehr eigene Ton des Erzählens ermöglichte ihm auf faszinierende Art ihnen die wöchentlichen Tora-Abschnitte (Paraschot) ganz nahe zu bringen. Das Buch Bereschit das erste der fünf Tora-Bücher beginnt mit der Schilderung der Erschaffung der Welt. Wir erfahren Detailreiches über das Leben unserer Stammväter Avraham Jizchak und Jaakov und deren Familien zu denen natürlich auch unsere Stammmütter Sarah Rivka Leah und Rachel gehören. Diese Menschen haben als Gründer und Gründerinnen des Jüdischen Volkes zu gelten wie in ihrer rechtschaffenen und g'ttesfürchtigen Art auch als Vorbilder an denen wir uns orientieren können. Rabbiner Nachman Zakon ergänzte seine Erzählungen aus dem Buch Bereschit durch lehrreiche Einblicke in die die Texte begleitende Midraschim. In rechten und linken Randspalten finden sich Erklärungen und Erläuterungen. Interessante Fragen die sich stellen werden da beantwortet hebräische Wörter entlang ihrer Etymologie verständlich und nachhaltig erklärt. Um nahe bei der Heiligen Sprache zu bleiben wurde bei den wenigen aber für die Authentizität des Textes wichtigen hebräischen Worte die in den Erzählungen aus den Paraschot mit einflossen das Genus übernommen und damit auch der entsprechende (deutsche) Artikel. Ähnlich wurde mit den (hebräischen) Namen verfahren. Da es dafür bei Übersetzungen aus dem Hebräischen keine Standards gibt versuchte man sich entweder an einer üblichen Transkription oder an anderen Lehrbüchern zu orientieren.Empfohlen werden Rabbiner Nachman Zakons Erzählungen zu den Wochenabschnitten der Tora Kindern ab etwa sechs Jahren. Wobei sie durch ihren durchdachten vielschichtigen Zugang dazu geeignet sind die jungen Leser und Leserinnen stetig beim Heranwachsen zu begleiten und dies durchaus auch im Schulunterricht an unseren jüdischen Schulen (das Erstellen von ergänzendem Lehrmaterial ist in Planung). Aber natürlich sind auch Eltern wie Großeltern herzlichst eingeladen einen Blick und mehr in dieses Buch zu werfen. Sie werden viel Neues erfahren. Kurz: Rabbi Nachman Zakons Reise durch Tora und Midrasch ist etwas für 6 bis 120. Sie bietet ein außergewöhnliches Leseerlebnis und liefert wunderbaren Gesprächsstoff am nächsten Schabbat-Tisch.

Preis: 29.95 € | Versand*: 0.00 €
Die Wochenabschnitte der Tora. Band 5. Buch Dwarim. (Zakon, Nachman)
Die Wochenabschnitte der Tora. Band 5. Buch Dwarim. (Zakon, Nachman)

Die Wochenabschnitte der Tora. Band 5. Buch Dwarim. , Eine illustrierte Nacherzählung mit Midraschim , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230908, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Meine Tora##, Autoren: Zakon, Nachman, Illustrator: Tova, Katz, Seitenzahl/Blattzahl: 208, Abbildungen: Dieses Buch ist so eindrücklich illustriert, dass man wahrlich kaum noch davon loskommen mag., Keyword: Altes Testament; Avraham; Bereschit; Chanukka; Chumasch; Deuteronomium; Devarim; Dvarim; Exodus; Genesis; Hanukka; Hanukkah; Hebräisch; Israel; Jaakov; Jizchak; Judentum; Levitikus; Midrasch; Mose; Numeri; Parascha; Paraschot; Pentateuch; Pessach; Purim; Schabbat; Schemot; Schiur; Schmot; Tora; Torah; Wajikra; Wochenabschnitt; jüdisch, Fachschema: Hebräisch~Israel / Sprache~Ivrit~Judentum / Sprache / Hebräisch~Judentum~Weltreligionen / Judentum~Thora~Tora - Thora ~Theologie~Judentum / Kindersachbuch, Jugendsachbuch~Judentum / Unterrichtsmaterial, Fachkategorie: Konservatives Judentum~Liberales und reformiertes Judentum~Judentum: Heilige Texte~Judentum: Leben und Praxis~Theologie~Kinder/Jugendliche: Sachbuch: Judentum~Unterricht und Didaktik: Religion: Judentum, Sprache: Deutsch~Hebräisch, Interesse Alter: Other religious holidays, festivals or celebrations~Bezug zu religiösen Gruppen, Altersempfehlung / Lesealter: 18, ab Alter: 8, bis Alter: 120, Fachkategorie: Orthodoxes Judentum, Text Sprache: ger, Verlag: Jourist Verlag GmbH, Verlag: Jourist Verlags GmbH, Produktverfügbarkeit: 02, Länge: 287, Breite: 223, Höhe: 20, Gewicht: 1100, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 29.95 € | Versand*: 0 €

Woher stammen die Namen der Tora?

Die Namen der Tora stammen aus dem Hebräischen. "Tora" bedeutet "Lehre" oder "Unterweisung" und bezieht sich auf die fünf Bücher M...

Die Namen der Tora stammen aus dem Hebräischen. "Tora" bedeutet "Lehre" oder "Unterweisung" und bezieht sich auf die fünf Bücher Mose: Genesis, Exodus, Levitikus, Numeri und Deuteronomium. Diese Bücher enthalten die religiösen Gesetze, Geschichten und Weisheiten des Judentums.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Tora?

Die Tora ist die heilige Schrift des Judentums und besteht aus den fünf Büchern Mose: Genesis, Exodus, Levitikus, Numeri und Deute...

Die Tora ist die heilige Schrift des Judentums und besteht aus den fünf Büchern Mose: Genesis, Exodus, Levitikus, Numeri und Deuteronomium. Sie enthält die religiösen Gesetze, Geschichten und Weisheiten, die für das jüdische Volk von zentraler Bedeutung sind. Die Tora wird im Gottesdienst und im Studium intensiv gelesen und interpretiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wo steht die Tora in der Synagoge?

Die Tora steht in der Synagoge in einem speziellen Schrein, der als Aron HaKodesh bekannt ist. Dieser Schrein befindet sich oft an...

Die Tora steht in der Synagoge in einem speziellen Schrein, der als Aron HaKodesh bekannt ist. Dieser Schrein befindet sich oft an der östlichen Wand der Synagoge, um die Richtung nach Jerusalem zu symbolisieren. Die Tora-Rollen werden in einem Mantel aufbewahrt und mit einer Krone geschmückt. Während des Gottesdienstes wird die Tora aus dem Schrein genommen und vorgelesen. Es ist üblich, dass die Gemeindemitglieder aufstehen, wenn die Tora aus dem Schrein genommen wird, um Respekt zu zeigen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Ark Bimah Menorah Shofar Mezuzah Seder Hakafah Kiddush Havdalah

Wie heißen die 5 Bücher der Tora?

Die fünf Bücher der Tora heißen Genesis, Exodus, Levitikus, Numeri und Deuteronomium. Sie bilden den ersten Teil der hebräischen B...

Die fünf Bücher der Tora heißen Genesis, Exodus, Levitikus, Numeri und Deuteronomium. Sie bilden den ersten Teil der hebräischen Bibel und enthalten die religiösen Gesetze und Erzählungen des jüdischen Volkes. Jedes Buch behandelt unterschiedliche Themen und Ereignisse, die für die jüdische Tradition von großer Bedeutung sind. Zusammen bilden sie die Grundlage des jüdischen Glaubens und der jüdischen Gesetzgebung. Die Tora wird im jüdischen Gottesdienst regelmäßig gelesen und studiert.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Schemot Wajikra Bamidbar Devarim

Die Wochenabschnitte der Tora. Band 4. Buch Bamidbar. (Zakon, Nachman)
Die Wochenabschnitte der Tora. Band 4. Buch Bamidbar. (Zakon, Nachman)

Die Wochenabschnitte der Tora. Band 4. Buch Bamidbar. , Eine illustrierte Nacherzählung mit Midraschim , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230707, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Meine Tora##, Autoren: Zakon, Nachman, Illustrator: Tova, Katz, Seitenzahl/Blattzahl: 192, Abbildungen: Dieses Buch ist so eindrücklich illustriert, dass man wahrlich kaum noch davon loskommen mag., Keyword: Altes Testament; Avraham; Bereschit; Chanukka; Chumasch; Deuteronomium; Devarim; Dvarim; Exodus; Genesis; Hanukka; Hanukkah; Hebräisch; Israel; Jaakov; Jizchak; Judentum; Levitikus; Midrasch; Mose; Numeri; Parascha; Paraschot; Pentateuch; Pessach; Purim; Schabbat; Schemot; Schiur; Schmot; Tora; Torah; Wajikra; Wochenabschnitt; jüdisch, Fachschema: Hebräisch~Israel / Sprache~Ivrit~Judentum / Sprache / Hebräisch~Judentum~Weltreligionen / Judentum~Thora~Tora - Thora ~Theologie~Judentum / Kindersachbuch, Jugendsachbuch~Judentum / Unterrichtsmaterial, Fachkategorie: Konservatives Judentum~Liberales und reformiertes Judentum~Judentum: Heilige Texte~Judentum: Leben und Praxis~Theologie~Kinder/Jugendliche: Sachbuch: Judentum~Unterricht und Didaktik: Religion: Judentum, Sprache: Deutsch~Hebräisch, Interesse Alter: Other religious holidays, festivals or celebrations~Bezug zu religiösen Gruppen, Altersempfehlung / Lesealter: 18, ab Alter: 8, bis Alter: 120, Warengruppe: HC/Judentum, Fachkategorie: Orthodoxes Judentum, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Jourist Verlag GmbH, Verlag: Jourist Verlag GmbH, Verlag: Jourist Verlags GmbH, Länge: 283, Breite: 218, Höhe: 17, Gewicht: 1032, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2940733

Preis: 29.95 € | Versand*: 0 €
Die Wochenabschnitte der Tora. Gesamtausgabe in 5 Bänden (Zakon, Nachman)
Die Wochenabschnitte der Tora. Gesamtausgabe in 5 Bänden (Zakon, Nachman)

Die Wochenabschnitte der Tora. Gesamtausgabe in 5 Bänden , Eine illustrierte Nacherzählung mit Midraschim , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230909, Produktform: Kartoniert, Inhalt/Anzahl: 5, Titel der Reihe: Meine Tora##, Autoren: Zakon, Nachman, Illustrator: Tova, Katz, Seitenzahl/Blattzahl: 1124, Abbildungen: Dieses Buch ist so eindrücklich illustriert, dass man wahrlich kaum noch davon loskommen mag., Keyword: Altes Testament; Avraham; Bereschit; Chanukka; Chumasch; Deuteronomium; Devarim; Dvarim; Exodus; Genesis; Hanukka; Hanukkah; Hebräisch; Israel; Jaakov; Jizchak; Judentum; Levitikus; Midrasch; Mose; Numeri; Parascha; Paraschot; Pentateuch; Pessach; Purim; Schabbat; Schemot; Schiur; Schmot; Tora; Torah; Wajikra; Wochenabschnitt; jüdisch, Fachschema: Hebräisch~Israel / Sprache~Ivrit~Judentum / Sprache / Hebräisch~Judentum~Weltreligionen / Judentum~Thora~Tora - Thora ~Theologie~Judentum / Kindersachbuch, Jugendsachbuch~Judentum / Unterrichtsmaterial, Fachkategorie: Konservatives Judentum~Liberales und reformiertes Judentum~Judentum: Heilige Texte~Judentum: Leben und Praxis~Theologie~Kinder/Jugendliche: Sachbuch: Judentum~Unterricht und Didaktik: Religion: Judentum, Sprache: Deutsch~Hebräisch, Interesse Alter: Other religious holidays, festivals or celebrations~Bezug zu religiösen Gruppen, Altersempfehlung / Lesealter: 18, ab Alter: 8, bis Alter: 120, Warengruppe: HC/Judentum, Fachkategorie: Orthodoxes Judentum, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Jourist Verlag GmbH, Verlag: Jourist Verlag GmbH, Verlag: Jourist Verlags GmbH, Länge: 299, Breite: 228, Höhe: 106, Gewicht: 5988, Produktform: Kartoniert, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Beinhaltet EAN: 9783898947657 9783898947671 9783898947695 9783898947718 9783898947725, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 149.50 € | Versand*: 0 €
Zakon, Nachman: Die Wochenabschnitte der Tora. Band 2. Buch Schemot.
Zakon, Nachman: Die Wochenabschnitte der Tora. Band 2. Buch Schemot.

Die Wochenabschnitte der Tora. Band 2. Buch Schemot. , Eine illustrierte Nacherzählung mit Midraschim , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Text Sprache: ger,

Preis: 29.95 € | Versand*: 0 €
Die Wochenabschnitte Der Tora. Band 5. Buch Dwarim. - Nachman Zakon  Gebunden
Die Wochenabschnitte Der Tora. Band 5. Buch Dwarim. - Nachman Zakon Gebunden

In dem für Kinderaugen so ansprechend illustrierten Werk Die Wochenabschnitte der Tora (5 Bände) wendet sich Rabbiner Nachman Zakon vor allem - aber nicht nur! - an ganz junge Leser und Leserinnen. Sein eindringlich erklärender Erzählton ermöglicht es ihm auf faszinierende Art und Weise seinem jungen Lesepublikum die wöchentlichen Tora-Abschnitte (Paraschot) sehr nahe zu bringen.Dwarim bedeutet aus dem Hebräischen übersetzt Worte. Gemeint sind die Worte sind die Reden Mosche Rabbeinus die er unmittelbar vor dem Einzug der Juden ins gelobte Land noch einmal an eben diese gerichtet hat. Viele Weisen nennen das Buch Dwarim Mischne Tora - Wiederholung der Tora. Beim Wiederholen lassen sich neue Erkenntnisse gewinnen lässt sich bereits Gelesenes wieder auffrischen. Mosche wiederholt in Dwarim in seinen Worten und für eine nachgeborene Generation viele Gesetze und Erzählungen aus der Zeit der vierzigjährigen Wüstenwanderung und auch der davor. Er lehrt uns zu glauben und zu verstehen dass Haschem der einzige G'tt ist und dass wir auf Ihn hören Ihn fürchten Ihn lieben und den Glauben an Ihn nie verlieren sollen. Mosches Blick geht weit in die Zukunft. So erfahren wir beispielsweise wo der Beit HaMikdasch gebaut werden wird.Rabbi Nachman Zakon ergänzte seine Erzählungen mit lehrreichen Einblicken in die die Schrift begleitenden Midraschim. In rechten und linken Randspalten finden sich Erklärungen und Erläuterungen. Interessante Fragen die sich stellen werden ebenfalls in den Randspalten beantwortet hebräische Wörter entlang ihrer Etymologie verständlich und nachhaltig erklärt. Um nahe bei der Originalsprache zu bleiben wurde bei den wenigen aber für die Authentizität des Textes wichtigen hebräischen Worte die in den Erzählungen aus den Paraschot mit einflossen das Genus übernommen und damit auch der entsprechende (deutsche) Artikel. Ähnlich wurde mit den (hebräischen) Namen verfahren.Empfohlen werden Rabbiner Nachman Zakons Erzählungen zu den Wochenabschnitten der Tora die in einer fünfbändigen Gesamtausgabe vorliegen Kindern ab etwa acht Jahren. Wobei sie durch ihren durchdachten vielschichtigen Zugang dazu geeignet sind beim Heranwachsen stetig zu begleiten und dies durchaus auch im Schulunterricht an unseren jüdischen Schulen. Aber auch Eltern wie Großeltern sind herzlichst dazu eingeladen einen Blick und mehr in diese Bücher zu werfen. Sie werden viel Neues erfahren. Kurz: Rabbi Nachman Zakons Reise durch Tora und Midrasch ist etwas für Menschen von 8 bis 120.

Preis: 29.95 € | Versand*: 0.00 €

Ist die Tora ewig gültig?

Die Frage, ob die Tora ewig gültig ist, ist Gegenstand unterschiedlicher Interpretationen innerhalb des Judentums. Einige glauben,...

Die Frage, ob die Tora ewig gültig ist, ist Gegenstand unterschiedlicher Interpretationen innerhalb des Judentums. Einige glauben, dass die Tora zeitlos und für alle Zeiten bindend ist, während andere argumentieren, dass bestimmte Gesetze und Vorschriften im Laufe der Zeit angepasst werden können. Letztendlich ist dies eine Frage des Glaubens und der individuellen Auslegung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wer hat die Tora geschrieben?

Die Tora wird traditionell Mose zugeschrieben, der sie auf dem Berg Sinai von Gott empfangen haben soll. Es gibt jedoch auch wisse...

Die Tora wird traditionell Mose zugeschrieben, der sie auf dem Berg Sinai von Gott empfangen haben soll. Es gibt jedoch auch wissenschaftliche Theorien, die davon ausgehen, dass die Tora von verschiedenen Autoren und Redaktoren über einen längeren Zeitraum hinweg verfasst wurde.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Ist die Tora ewig gültig?

Die Frage, ob die Tora ewig gültig ist, ist eine theologische Frage, die von verschiedenen religiösen Traditionen unterschiedlich...

Die Frage, ob die Tora ewig gültig ist, ist eine theologische Frage, die von verschiedenen religiösen Traditionen unterschiedlich beantwortet wird. Im Judentum wird die Tora als ewig gültig angesehen und bildet die Grundlage für das religiöse Leben. Im Christentum wird die Tora oft als erfüllt oder überholt betrachtet, da Jesus Christus als das endgültige Gesetz und die Erfüllung der Tora angesehen wird. Es gibt jedoch auch christliche Theologen, die die Tora als weiterhin gültig betrachten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann ist die Tora entstanden?

Die Tora, auch bekannt als die fünf Bücher Mose, ist der zentrale Text des Judentums und umfasst die Bücher Genesis, Exodus, Levit...

Die Tora, auch bekannt als die fünf Bücher Mose, ist der zentrale Text des Judentums und umfasst die Bücher Genesis, Exodus, Levitikus, Numeri und Deuteronomium. Sie wird traditionell Mose zugeschrieben, der sie im 13. Jahrhundert v. Chr. niedergeschrieben haben soll. Die genaue Entstehungszeit der Tora ist jedoch umstritten, da sie möglicherweise über einen längeren Zeitraum entstanden ist und verschiedene Quellen und Redaktionen beinhaltet. Einige Gelehrte datieren Teile der Tora auf das 6. Jahrhundert v. Chr., während andere sie später, im 5. Jahrhundert v. Chr., verorten. Letztendlich bleibt die genaue Entstehungszeit der Tora ein Thema der Debatte unter Bibelwissenschaftlern und Theologen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Mose Pentateuch Tora-Schriften Heilige Schriften Biblische Offenbarung Göttliche Anweisungen Gesetzestext Heilige Buchstaben Prophetische Weissagungen

Die Wochenabschnitte Der Tora. Band 2. Buch Schemot. - Nachman Zakon  Gebunden
Die Wochenabschnitte Der Tora. Band 2. Buch Schemot. - Nachman Zakon Gebunden

In dem für Kinderaugen so ansprechend illustrierten Werk Die Wochenabschnitte der Tora wendete sich Rabbiner Nachman Zakon vor allem - aber nicht nur! - an ganz junge Leser und Leserinnen. Der ihm sehr eigene Ton des Erzählens ermöglichte ihm auf faszinierende Art ihnen die wöchentlichen Tora-Abschnitte (Paraschot) ganz nahe zu bringen. Das Buch Schemot das zweite Buch der Tora gibt so könnte man sagen dem jüdischen Volk seine Identität. Als Volk haben wir die Sklaverei in Ägypten mit Haschems Hilfe beenden können als Volk haben wir am Berg Sinai die Tora entgegengenommen. Die Gesetzgebung stellt in vielerlei Hinsicht den Höhepunkt unserer Geschichte dar umso eindrücklicher wird sie im zweiten Buch beschrieben umso eindrücklicher kann sie unsere Kinder bewegen. Die Tora die Mitzwot sind unsere Verbindung zu Haschem. In Schemot nehmen daher Gesetze Gebote Vorschriften zum Beispiel auch für den genauen Aufbau des Mischkan aber auch detailreiche Beschreibungen wie die der Heiligen Gegenstände einen so großen Raum ein. Wenn wir all das genau und voller Bewusstsein lesen wenn wir dafür die Aufmerksamkeit und Begeisterung unserer Kinder gewinnen können werden wir alle danach um einiges klüger und der Tora näher sein. Rabbiner Nachman Zakon ergänzte seine Erzählungen aus dem Buch Schemot zusätzlich noch durch lehrreiche Einblicke in die die Texte begleitende Midraschim. In rechten und linken Randspalten finden sich Erklärungen und Erläuterungen. Interessante Fragen die sich stellen werden da beantwortet hebräische Wörter entlang ihrer Etymologie verständlich und nachhaltig erklärt. Um nahe bei der Heiligen Sprache zu bleiben wurde bei den wenigen aber für die Authentizität des Textes wichtigen hebräischen Worte die in den Erzählungen aus den Paraschot mit einflossen das Genus übernommen und damit auch der entsprechende (deutsche) Artikel. Ähnlich wurde mit den (hebräischen) Namen verfahren. Da es dafür bei Übersetzungen aus dem Hebräischen keine Standards gibt versuchte man sich entweder an einer üblichen Transkription oder an anderen Lehrbüchern zu orientieren.Empfohlen werden Rabbiner Nachman Zakons Erzählungen zu den Wochenabschnitten der Tora Kindern ab etwa acht Jahren. Wobei sie durch ihren durchdachten vielschichtigen Zugang dazu geeignet sind die jungen Leser und Leserinnen stetig beim Heranwachsen zu begleiten und dies durchaus auch im Schulunterricht an unseren jüdischen Schulen (das Erstellen von ergänzendem Lehrmaterial ist in Planung). Aber natürlich sind auch Eltern wie Großeltern herzlichst eingeladen einen Blick und mehr in dieses Buch zu werfen. Sie werden viel Neues erfahren. Kurz: Rabbi Nachman Zakons Reise durch Tora und Midrasch ist etwas für 8 bis 120. Sie bietet ein außergewöhnliches Leseerlebnis und liefert wunderbaren Gesprächsstoff am nächsten Schabbat-Tisch.

Preis: 29.95 € | Versand*: 0.00 €
Die Wochenabschnitte Der Tora. Band 4. Buch Bamidbar. - Nachman Zakon  Gebunden
Die Wochenabschnitte Der Tora. Band 4. Buch Bamidbar. - Nachman Zakon Gebunden

In dem für Kinderaugen so ansprechend illustrierten Werk Die Wochenabschnitte der Tora wendete sich Rabbiner Nachman Zakon vor allem - aber nicht nur! - an ganz junge Leser und Leserinnen. Der ihm sehr eigene Ton des Erzählens ermöglichte ihm auf faszinierende Art ihnen die wöchentlichen Tora-Abschnitte (Paraschot) ganz nahe zu bringen.Bamidbar bedeutet in der Wüste. Und genau darüber erzählt uns das vierte Buch der Tora: über die lange Reise von Bnei Israel durch die Wüste. Wie viel ist da passiert! Schönes und weniger Schönes. Die erste Erzählung fängt mit der Beschreibung darüber an wie die Schewatim in der Wüste zu lagern hatten und welche Flagge zur jeweiligen Schewet gehörte. Dann erfahren wir über die Sünden des jüdischen Volkes die da in der Wüste passiert sind zum Beispiel die Sünde der der Kundschafter. Beinahe ans Ziel gelangt haben die Juden die Moabiter um Erlaubnis gefragt deren Land durchqueren zu dürfen. Aber die Moabiter haben das nicht erlaubt. Im Gegenteil: Sie beauftragten den bösen Propheten (ja! es gibt auch böse Propheten) Bilaam die Juden zu verfluchen. Was natürlich am Ende nicht gelungen ist weil Haschem so etwas für Sein Volk nie zulassen würde. Die Juden müssen dann noch gegen die mächtigen Könige Sichon und Og und deren Reiche kämpfen. Das ist sehr spannend und lässt uns den Atem anhalten. Anhand von wunderbar illustrierten Karten können wir in diesem Band Eretz Israel von oben betrachten seine alten Städte die Gebiete die an die einzelnen Schewatim gegangen sind. Jeder Wochenabschnitt steckt voller Lebendigkeit und bringt uns das was Haschem für das jüdische Volk getan hat und tut sehr nahe. Fangen wir also an zu lesen. Das wird eine tolle Reise!Rabbiner Nachman Zakon ergänzte seine Erzählungen aus dem Buch Bamidbar zusätzlich noch durch lehrreiche Einblicke in die die Texte begleitende Midraschim. In rechten und linken Randspalten finden sich Erklärungen und Erläuterungen. Interessante Fragen die sich stellen werden da beantwortet hebräische Wörter entlang ihrer Etymologie verständlich und nachhaltig erklärt. Um nahe bei der Heiligen Sprache zu bleiben wurde bei den wenigen aber für die Authentizität des Textes wichtigen hebräischen Worte die in den Erzählungen aus den Paraschot mit einflossen das Genus übernommen und damit auch der entsprechende (deutsche) Artikel. Ähnlich wurde mit den (hebräischen) Namen verfahren. Da es dafür bei Übersetzungen aus dem Hebräischen keine Standards gibt versuchte man sich entweder an einer üblichen Transkription oder an anderen Lehrbüchern zu orientieren.Empfohlen werden Rabbiner Nachman Zakons Erzählungen zu den Wochenabschnitten der Tora Kindern ab etwa acht Jahren. Wobei sie durch ihren durchdachten vielschichtigen Zugang dazu geeignet sind die jungen Leser und Leserinnen stetig beim Heranwachsen zu begleiten und dies durchaus auch im Schulunterricht an unseren jüdischen Schulen (das Erstellen von ergänzendem Lehrmaterial ist in Planung). Aber natürlich sind auch Eltern wie Großeltern herzlichst eingeladen einen Blick und mehr in dieses Buch zu werfen. Sie werden viel Neues erfahren. Kurz: Rabbi Nachman Zakons Reise durch Tora und Midrasch ist etwas für 8 bis 120. Sie bietet ein außergewöhnliches Leseerlebnis und liefert wunderbaren Gesprächsstoff am nächsten Schabbat-Tisch.

Preis: 29.95 € | Versand*: 0.00 €
Die Wochenabschnitte der Tora. Band 3. Buch Wajikra. (Zakon, Nachman~Avrohom, Biderman)
Die Wochenabschnitte der Tora. Band 3. Buch Wajikra. (Zakon, Nachman~Avrohom, Biderman)

Die Wochenabschnitte der Tora. Band 3. Buch Wajikra. , Eine illustrierte Nacherzählung mit Midraschim , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 202305, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Meine Tora##, Autoren: Zakon, Nachman~Avrohom, Biderman, Illustrator: Tova, Katz, Seitenzahl/Blattzahl: 228, Abbildungen: Dieses Buch ist so eindrücklich illustriert, dass man wahrlich kaum noch davon loskommen mag., Keyword: Altes Testament; Avraham; Bereschit; Chanukka; Chumasch; Devarim; Dvarim; Hanukka; Hanukkah; Hebräisch; Israel; Jaakov; Jizchak; Judentum; Leviticus; Levitikus; Midrasch; Mose; Parascha; Paraschot; Pessach; Purim; Schabbat; Schemot; Schiur; Schmot; Tora; Torah; Wochenabschnitt; jüdisch, Fachschema: Hebräisch~Israel / Sprache~Ivrit~Judentum / Sprache / Hebräisch~Judentum~Weltreligionen / Judentum~Thora~Tora - Thora ~Theologie~Judentum / Kindersachbuch, Jugendsachbuch~Judentum / Unterrichtsmaterial, Fachkategorie: Konservatives Judentum~Liberales und reformiertes Judentum~Judentum: Heilige Texte~Judentum: Leben und Praxis~Theologie~Kinder/Jugendliche: Sachbuch: Judentum~Unterricht und Didaktik: Religion: Judentum, Sprache: Deutsch~Hebräisch, Interesse Alter: Other religious holidays, festivals or celebrations~Bezug zu religiösen Gruppen, Altersempfehlung / Lesealter: 18, ab Alter: 8, bis Alter: 120, Fachkategorie: Orthodoxes Judentum, Text Sprache: ger, Verlag: Jourist Verlag GmbH, Verlag: Jourist Verlags GmbH, Länge: 287, Breite: 223, Höhe: 22, Gewicht: 1205, Produktform: Gebunden, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Genre: Geisteswissenschaften/Kunst/Musik, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel, WolkenId: 2940733

Preis: 29.95 € | Versand*: 0 €
Die Wochenabschnitte Der Tora. Gesamtausgabe In 5 Bänden  5 Teile - Nachman Zakon  Gebunden
Die Wochenabschnitte Der Tora. Gesamtausgabe In 5 Bänden 5 Teile - Nachman Zakon Gebunden

Über fünf Bände hinweg und begleitet von farbprächtigen Bildern erzählt der amerikanische Rabbiner Nachman Zakon unseren Kindern in der vorliegenden Gesamtausgabe aus der Tora. Sein sehr eigener Ton des Erzählens ermöglicht es dem jungen Lesepublikum (aber nicht nur diesem!) auf faszinierende Art und Weise die wöchentlichen Tora-Abschnitten (Paraschot) ganz nahe zu bringen.In Die Wochenabschnitte der Tora folgt Parascha auf Parascha. Einblicke in die Midraschim ergänzen die Texte. In rechten und linken Randspalten finden sich zusätzliche Erläuterungen. Hebräische Wörter werden entlang ihrer Etymologie verständlich und nachhaltig erklärt. Um nahe an der Originalsprache zu bleiben wurde bei den für die Authentizität des Textes wichtigen hebräischen Worte das Genus übernommen und der entsprechende (deutsche) Artikel gesetzt. Ähnlich wurde mit den (hebräischen) Namen verfahren. Empfohlen werden Rabbiner Nachman Zakons Erzählungen zu den Wochenabschnitten der Tora Kindern ab etwa acht Jahren. Aber natürlich sind auch Eltern wie Großeltern herzlichst eingeladen einen Blick und mehr in diese Bücher zu werfen. Sie werden viel Neues erfahren. Kurz: Rabbi Nachman Zakons Reise durch Tora und Midrasch ist etwas für Menschen von 8 bis 120. Sie bietet ein außergewöhnliches Leseerlebnis und liefert wunderbaren Gesprächsstoff für die Familienrunde zum nächsten Schabbat.Die Gesamtausgabe besteht aus den 5 Bänden Bereschit Schemot Wajikra Bamidbar und Dwarim in einem Schuber.

Preis: 149.50 € | Versand*: 0.00 €

Wer hat die Tora geschrieben?

Die Tora wird traditionell Mose zugeschrieben, der sie im Auftrag Gottes niedergeschrieben haben soll. Es wird jedoch auch angenom...

Die Tora wird traditionell Mose zugeschrieben, der sie im Auftrag Gottes niedergeschrieben haben soll. Es wird jedoch auch angenommen, dass die Tora auf verschiedenen Quellen und Überlieferungen basiert, die im Laufe der Zeit von verschiedenen Autoren zusammengestellt wurden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wo kann man die Tora kaufen?

Die Tora kann in verschiedenen Buchhandlungen und Online-Shops erworben werden. Es gibt auch spezialisierte jüdische Buchhandlunge...

Die Tora kann in verschiedenen Buchhandlungen und Online-Shops erworben werden. Es gibt auch spezialisierte jüdische Buchhandlungen, die eine große Auswahl an religiösen Schriften, einschließlich der Tora, anbieten. Darüber hinaus kann die Tora auch in Synagogen oder Gemeindezentren erhältlich sein.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann hat Mose die Tora erhalten?

Mose wird in der jüdischen Tradition als der Empfänger der Tora angesehen. Gemäß der Überlieferung erhielt er die Tora auf dem Ber...

Mose wird in der jüdischen Tradition als der Empfänger der Tora angesehen. Gemäß der Überlieferung erhielt er die Tora auf dem Berg Sinai, nachdem er die Israeliten aus der Sklaverei in Ägypten geführt hatte. Dieses Ereignis wird in der Bibel im Buch Exodus beschrieben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Tora- und Bibelverbrennung?

Die Tora- und Bibelverbrennung bezieht sich auf die Zerstörung von heiligen Schriften des Judentums und des Christentums. Historis...

Die Tora- und Bibelverbrennung bezieht sich auf die Zerstörung von heiligen Schriften des Judentums und des Christentums. Historisch gesehen wurden solche Verbrennungen oft von antisemitischen oder antichristlichen Gruppen oder Regimen durchgeführt, um religiöse Minderheiten zu unterdrücken und ihre Kultur zu zerstören. Diese Handlungen sind ein Symbol für religiöse Intoleranz und Diskriminierung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.